Ratgeber

Sterling bleibt vor BoE Super Donnerstag, Stimmen und Projektionen der Keys

By  | 



Sterling ist als zweitstärkste Währung für die Woche so weit, neben Euro, als Märkte warten BoE Super Donnerstag. Während die Geldpolitik weitgehend erwartet wird, wird der Abstimmungs- und Inflationsbericht alle Aufmerksamkeit von den Märkten fangen. Mittlerweile sind die Rohstoffwährungen in der Regel niedriger, obwohl die Risikobereitschaft an den Aktienmärkten fest bleibt. DOW erweitert seinen Rekordlauf und schloss 0,24% bei 2201,24, über 22k Griff. US-Treasury-Renditen wurden mit 10-jähriger Rendite gemischt um 0,011 bei 2,222 gemischt. In anderen Märkten trat Gold deutlich ein und firmiert unter 1270. WTI Rohöl erholte sich nach einem steilen Dip Anfang dieser Woche auf unter 48,50. WTI handelt derzeit um 49.4 und kämpft um 50 Griff.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.